Die BioBienenApfel
Botschafter

Wir geben den Bienen eine Stimme.
Große Persönlichkeiten machen sich für den Schutz der Artenvielfalt stark.
Die Botschafter des BioBienenApfels.

Andreas Döllerer

Star- und Haubenkoch

„In unserem essbaren Garten auf den Steilhängen hinter dem Restaurant wachsen Kräuter, Obst und Gemüseraritäten der Region, die fast vergessene Geschmäcker wieder auf die Teller und in die Gläser bringen. Es ist mir ein Anliegen, diese Vielfalt zu bewahren. Wir haben 15 Bienenstöcke und im Garten herrscht reges Summen. „BioBienenApfel-Botschafter zu werden, ist für mich eine Freude und unterstützt mich in meinem persönlichen Anliegen, die Natur in ihrer Vielfalt den nachfolgenden Generationen zu erhalten.“

#BEEsustainable

Zum BioBienenApfel-Rezept von Andreas Döllerer

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Andreas Gabalier

Volks-Rock’n’Roller

„Willst du die Welt verändern, musst du vor der eigenen Haustür damit anfangen! Der Schutz der Natur muss grenzenlos sein, aber beginnt bei jedem einzelnen von uns.  Wenn uns allen bewusst wird, welche Vielfalt und Schönheit wir jeden Tag direkt in unsere Umgebung und bei uns zu Hause erleben dürfen, dann wird auch klar, warum es so wichtig ist, sich dafür zu engagieren. Ich will diese Einzigartigkeit für die künftigen Generationen erhalten, deshalb unterstütze ich das Projekt BioBienenApfel.“

#BEEalocal

Zur Website von Andreas Gabalier

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Carina Wenninger

Fußballerin AS Rom

„Ich genieße die wunderbare Vielfalt, die mir meine Heimat bietet. Ich bewege mich in der freien Natur, erlebe einzigartige Landschaften und lege beim Einkaufen viel Wert auf die Qualität und den Ursprung von Lebensmittel. Das Projekt BioBienenApfel macht uns bewusst, wie einfach es ist, das zu schützen, was wirklich wichtig ist – die Umwelt. Als Botschafterin will ich die Menschen motivieren, einen Beitrag zu leisten.“

#BEEontheway

Carina Wenninger auf Instagram

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Charlott Cordes

Int. Topmodel, unter anderem für Chanel

 

„Die Schönheit der Natur liegt in der Vielfalt, die wir unbedingt erhalten müssen. Jede und jeder von uns kann hier einen Beitrag leisten. Auch eine blühende Fensterbank ist ein wertvoller Lebensraum für die Bienen. Ich unterstütze das Projekt als Botschafter des BioBienenApfels, weil ich zeigen will, dass Spaß im Leben und Verantwortung für die Zukunft kein Widerspruch sind.“

 

#BEEamazing

Charlott Cordes auf Instagram

Dominic Thiem

Tennis-Profi

 

„Die Natur ist etwas Faszinierendes, weil sie uns sowohl Kraft als auch Entspannung gibt. Damit das so bleibt, müssen wir sorgsamer damit umgehen. Ich unterstütze das Projekt als Botschafter des BioBienenApfels, weil es jetzt ein gesellschaftliches Umdenken braucht. Die Menschen haben viele Probleme zu verantworten, aber gemeinsam können wir sie auch lösen – und jeder kann seinen Teil dazu beitragen! Punkten wir gemeinsam für die Bienen, denn dieses Match müssen wir gewinnen! Wenn wir die Bienen retten, können wir den ganzen Planeten retten.“

 

#BEEathiemplayer

Mehr über Dominic Thiem erfahren

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Franco Foda

Fußballtrainer

 

„Beim Schutz der Bienen ist es wie bei der Fußball-EM: Man darf sich nicht nur auf sein Glück verlassen, sondern man muss sich auf die Herausforderung gut vorbereiten. Mit dem Projekt „BioBienenApfel“ machen wir uns alle zum sprichwörtlichen zwölften Mann, der das „Team Biene“ auf die Siegerstraße bringen kann. Diese Initiative unterstütze ich gerne. Bei der Zukunft der Bienen können wir nicht auf Unentschieden spielen. Nur wenn wir die Bienen retten, können wir den ganzen Planeten retten.“

 

#BEEasupporter

Franco Foda auf Facebook

Lizz Görgl

Doppelweltmeisterin, 2-fache Olympiamedaillengewinnerin & Sängerin

 

„Ich bin leidenschaftlich gerne draußen unterwegs und Blumenwiesen zählen für mich zu den schönsten Erlebnissen, die unsere Natur zu bieten hat. Diese Wiesen sind aber nicht nur landschaftlich einzigartig, sie sind vor allem ein wichtiger Lebensraum, von dem wir mehr aufblühen lassen müssen. Denn das Summen darf nicht verstummen. Deshalb unterstütze ich das Projekt als Botschafter des BioBienenApfels.“

 

#BEEactive

Die Website von Lizz besuchen

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Lisa-Marie Schiffner

Content-Creator TikTok & Instagram

Meine Generation hat das Wissen und die Möglichkeiten, um nachhaltig zu leben und die Ressourcen der Natur zu schonen. Wir müssen dabei auf nichts mehr verzichten, wir müssen nur bereit sein, neue Wege zu gehen. Ich will junge Menschen einladen und motivieren, Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam eine gute Zukunft für uns alle zu schaffen. Wir haben die Chance, wirklich etwas zu verändern. Deshalb engagiere ich mich für das Projekt BioBienenApfel.“

#BEEthenextgeneration

Lisa-Marie Schiffner auf Instagram

Marco Rossi

Österreichischer NHL-Eishockeyspieler, aktueller Verein: Minnesota Wild

 

„Auch beim Schutz der Bienen gilt: Angriff ist die beste Verteidigung. Wir müssen jetzt in die Offensive gehen, um mehr Lebensräume zum Blühen zu bringen. Ich unterstütze das Projekt als Botschafter des BioBienenApfels, weil ich den Gedanken faszinierend finde, dass ich mit einer Blumenwiese die ganze Welt verändern kann.“

 

#BEEabuddy

Marco Rossi online besuchen

Mario Barth

Star -Tätowierer

 

„Rettet die Biene! Wenn die Bienen hier sind, geht es auch uns Menschen gut. Es macht keinen Unterschied wo du lebst. Ob du in Amerika lebst oder in Österreich – wir brauchen die Bienen. Also retten wir sie gemeinsam!“

 

#beeborderless

 

Mario Barth online besuchen

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

Niklas Regner

Golf-Profi

„Ich bin in der Obersteiermark aufgewachsen und sehr naturverbunden. Meine Kraft hole ich mir bei ausgedehnten Spaziergängen und Bergtouren, die mich die Natur genießen lassen. Der Schutz der Natur ist mir persönlich extrem wichtig, deshalb kann ich mich mit dem Gesellschaftsprojekt BioBienenApfel zu 100 Prozent identifizieren. Es freut mich, dass ich als Botschafter mithelfen kann, die Welt jeden Tag ein bisschen besser zu machen.“

Zur Website von Niklas Regner

Sebastian Vettel

Viermaliger Formel-1-Weltmeister

 

„Formel 1 und Umweltschutz sind kein Widerspruch. Um auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein, braucht es den Mut, neue Wege zu gehen. Ich persönlich will nicht nur den Moment genießen, sondern auch Verantwortung für eine nachhaltige Art zu leben übernehmen. Ich unterstütze das Projekt als Botschafter des BioBienenApfels, weil ich überzeugt bin, dass jeder einen Beitrag leisten kann. Wir müssen für die Bienen einen Gang zulegen! Neue Richtung: Blumenwiese! Genießen wie ein Weltmeister – das können wir dank der Bienen. Ohne sie gäbe es natürlich keinen Apfel in unserem Land. Sie sorgen für den puren Genuss.“

 

#BEEahero

Alles zu Sebastian Vettel

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden

BEE GOOD-Award

Sting

Sänger

 

Das Gesellschaftsprojekt „BioBienenApfel“ und die „We for Earth“-Bewegung haben den legendären britischen Musiker Sting und seine Frau Trudie für ihre Lebensleistung und ihr Engagement mit dem BEE GOOD-Award ausgezeichnet.

 

Es gibt Menschen, die können die Welt verbessern – mit ihrem Engagement, mit ihrer Leidenschaft, mit ihrem Talent und ihrem Charisma. Der britische Musiker Sting und seine Frau Trudie zählen zu diesen außergewöhnlichen Persönlichkeiten. Ihr weltweiter Einsatz für mehr Nachhaltigkeit und ihre verantwortungsvolle Arbeit als Landwirte schützt und schafft Lebensraum. Sie geben damit auch den Bienen eine unüberhörbare Stimme und eine Zukunft.

 

„Für uns war immer klar, dass wir hier auch Bienen eine Heimat geben wollen. Begonnen haben wir mit 10 Bienenstöcken, heute sind es 45“, so Trudie Styler. Für Sting, der schon wegen seines Künstlernamens (übersetzt: Stachel) eine besondere Beziehung zu den Bienen pflegt, sind es kleine Lebewesen mit großer Bedeutung: „Die Bienen sind für die Menschen extrem wichtig, aber rund um den Globus sind sie gefährdet. Wir müssen sie schützen, um uns selbst zu schützen. Sie sind unsere Freunde!“

 

 

Mehr über Sting und den BEE GOOD-Award erfahren

Mit dem Laden des Videos stimmen Sie der Datenschutzerklärung von YouTube zu.

Video laden
Begleite uns auf Facebook Folge uns auf Instagram