En

Für alles wächst ein vitaminreiches Kräuterl

in der Frutura Gartenbau GmbH

Seit 2014 blĂĽhen und gedeihen im steirischen
Stainz bei Straden fast das ganze Jahr über die herrlichsten Kräuter!
Unter besten Bedingungen und dank liebevoller Handarbeit
erfahrener Experten der Frutura Gartenbau GmbH!

Koriander & Co

Petersilie, Schnittlauch, Dille, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Koriander, Salbei, Minze und Bio Kresse samt ihren geschmackvollen Varianten – sie alle werden hier angebaut, um täglich frisch in die Regale der SPAR Märkte in ganz Österreich geliefert zu werden.

Kräuter aus Stainz bei Straden

Sensible Gewächse

Kräuter sind nicht nur schmackhaft und die beste Würze – sie versorgen uns auch mit wertvollen Inhaltsstoffen. Aber um ihr ganzes Aroma entfalten zu können, brauchen Sie jede Menge Aufmerksamkeit, gutes Klima und die besten Voraussetzungen, um natürlich wachsen zu können. All das finden sie in Stainz bei Straden auf 2,5 Hektar. Freilandflächen mit den besten Böden und modernste Gewächshäuser und Tunnels stehen ihnen exklusiv zur Verfügung. „Indoor“ sorgt ein ausgeklügeltes System mittels Pellets-Heizung dafür, dass das Klima das ganze Jahr über ideal ist, die Luftfeuchtigkeit immer stimmt und ihre „Nahrung“ nur die beste ist.

Unsere Anbauweisen

Ein idealer Speiseplan

Während ihres Wachstums werden die Kräuter mit natürlichen Nährlösungen versorgt. Nur so können sie später ihre gesunden Eigenschaften entfalten. Um das zu gewährleisten, verbringen die Gärtner täglich viele Stunden damit, um zu prüfen und zu beobachten – zu setzen, zu ernten und alles genau zu dokumentieren. Und wenn sich doch einmal Schädlinge einnisten, kommen rasch hilfreiche Nützlinge zum Einsatz, um die Pflänzchen zu schützen.
Aber die modernste und klimaschonende Technik kann nur Teil eines Ganzen sein. Es sind die Erfahrung und die Liebe der Menschen, die in Handarbeit dafür sorgen, dass jährlich rund 22.000 Kilogramm frische Kräuter und zusätzlich 800.000 Becher Bio Kresse über die Frischedrehscheibe in Hartl bei Kaindorf – wo sie nochmals kontrolliert und verpackt werden – in die SPAR Märkte in ganz Österreich gelangen. Die Gärtner und Fachkräfte vor Ort stehen, neben ihrer sorgsamen Arbeit mit den Kräutern, im ständigen Kontakt mit den Kollegen in Hartl bei Kaindorf, damit das ganze Jahr über nicht zu wenige und nicht zu viele Kräuter geschnitten werden und zu keiner Zeit Engpässe in der Versorgung entstehen.

Die Thermal GemĂĽsewelt

Ein eigenes köstliches Bio Kapitel …

… sind übrigens die Bio Kresse und ihre Sondervarianten. Ihnen steht ein separates Glashaus zu Verfügung, in dem sie heranwachsen. Die Bio Kresse unterliegt noch einmal strengeren Kriterien, als für Petersilie & Co ohnehin schon gelten. Dafür dürfen sie auch das Prädikat Bio tragen.

Zu unseren Kräuterprodukten
Begleiten Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram