Rezept:
Blumauer Gazpacho

Zutaten
für 6 Personen
  • Tomatensauce:
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 2 Murbodner Zwiebeln zum Passieren
  • 1 ½ kg Blumauer Tomaten rot zum Passieren
  • ⅛ l Weißwein trocken
  • Einlage:
  • ½ kg Blumauer Kirschtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Blumauer Spitzpaprika, grün
  • 1 Blumauer Spitzpaprika, rot
  • 1 Blumauer Spitzpaprika, gelb
  • 1 Murbodner Zwiebel
  • 250 ml Gemüsebrühe kalt
  • 60 ml Balsamico weiß
  • 120 ml Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Chilischote, ohne Kerne
  • Salz und Pfeffer
  • Honig oder Zucker
  • Basilikum in Streifen, frischer Oregano

So wird´s gemacht

Zubereitung

Für die Tomatensauce:

Murbodner Zwiebeln schälen, fein hacken und in etwas Olivenöl glasig anschwitzen, die Blumauer Tomaten grob schneiden, anschwitzen Paprikapulver beigeben und mit Weißwein ablöschen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Honig, Basilikum, Oregano und Knoblauch würzen - auf kleiner Stufe unter stetigem Rühren köcheln/reduzieren. Nach ca. 1 Stunde kurz aufkochen, passieren und kalt stellen. Sollte die Tomatensauce zu flüssig erscheinen, kann man etwas entrindetes Vollkorn-Toastbrot beigeben und nochmals pürieren.

Für die Gazpacho:

Blumauer Tomaten waschen und in kleine Spalten teilen. Die Gurke schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Spitzpaprika entkernen, waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Fein gehackten Zwiebel vorbereiten. Chilischote entkernen und zerkleinern.

Zwei drittel vom geschnittenen Gemüse in eine Schüssel geben. Passierte Tomaten mit Gemüsebrühe, Essig, Olivenöl, restlichen Knoblauch, Basilikum und Chili vermischen und darüber geben. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken und am besten über Nacht kalt stellen.

Für die Einlage:

Das restliche Gemüse vermengen, mit Salz, geschrotetem Pfeffer, Balsamico-Essig, frischem Basilikum und Olivenöl abschmecken.

Eiskalte Gazpacho anrichten, einen guten löffel von der marinierten Einlage darauf geben und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Mit frischem Oregano garnieren.

Ofner´s Bio-Olivenbrot oder geröstete Knoblauch-Brotwürfel passen hervorragend als Beigabe zur Blumauer Gazpacho.

Guten Appetit!

Rezept von Florian Polzhofer.