En

Futura setzt auf enge Zusammenarbeit und Partnerschaft mit den Medien

Die neuen Herausforderungen durch den Brandbeschleuniger Coronavirus stellen die Gesellschaft vor einen gewaltigen Umbruch, bei dem k├╝nftig in vielen Bereichen neue Wege beschritten werden. Es gibt keine Zeit vor Corona mehr, sondern nur danach!

diese Wege entsprechend den Vorstellungen und Anforderungen der Gesellschaft, mit der Gesellschaft so gut wie m├Âglich mit der gelebten Philosophie des Unternehmens zu begleiten und mit ihren Produkten, ausgew├Ąhlten Projekten und vor allem auch starken Partnern zu unterst├╝tzen.

und wo m├Âglich auch in Partnerschaft mit der Medienlandschaft in ├ľsterreich, will die Futura so breit an alle Teile der Gesellschaft rund um die Themen der Zeit kommunizieren, was von ihr und ihren Experten mit Herz und Leidenschaft umgesetzt und unterst├╝tzt wird.

bieten wir allen interessierten Medienpartnern gerne auf Anfrage Zugang zum gesch├╝tzten Downloadbereich unserer Website, in dem Schritt f├╝r Schritt Pressemitteilungen, Rechte freies Bildmaterial, Logos, Videos und O-T├Âne und weitere f├╝r Sie relevante Inhalte Ihrer redaktionellen T├Ątigkeit unter diesem Link zur Verf├╝gung gestellt werden.

Gerne stehen wir auch jederzeit f├╝r Sie unter unseren Kontaktdetails f├╝r den pers├Ânlichen Kontakt und Ihren W├╝nschen zur Verf├╝gung.

Wir freuen uns auf eine fruchtig frische Zusammenarbeit mit Ihnen!

Begleiten Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram